header

Sehr geehrte Besucher und Patienten,


ich begrüße Sie herzlich auf der Homepage der Abteilung für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie der Universitätsmedizin Rostock. Sie finden hier eine umfassende Informationssammlung zu allen Bereichen unserer Klinikabteilung.  

Ihr Prof. Dr. med. Thomas Mittlmeier

 


Unsere Kernkompetenz liegt in der Versorgung unfallverletzter Patienten. Ziel unserer Bemühungen ist es, Knochen, Organe und Gewebe wiederherzustellen, die bei einem Unfall verletzt wurden. Der Extremitäten- und Funktionserhalt hat höchste Priorität. Einen besonderen Stellenwert nimmt in unserer Klinik die Versorgung lebensbedrohlicher Mehrfachverletzungen (Polytrauma) ein. Als Traumatologen sind wir verantwortlich für die Zusammenarbeit des interdisziplinären Schockraumteams.

Die Klinik ist zertifiziertes Traumazentrum mit überregionalem Versorgungsauftrag und zum Schwerverletzungsartenverfahren (SAV) der Berufsgenossenschaften zugelassen. Als Klinikdirektor leitet Herr Prof. Dr. Th. Mittlmeier das Traumanetzwerk Mecklenburg-Vorpommern.

Neben der Primärversorgung haben wir uns auf die Behandlung von Problemzustände nach Unfällen und Korrekturoperationen spezialisiert. Besondere Erfahrung haben wir auch bei der Behandlung von Patienten in höherem Lebensalter (Alterstraumatologie), bei schweren Becken- und Wirbelsäulenverletzungen sowie Knochenentzündungen und Knochen- und Weichteiltumoren.

Ausführliche Informationen zu unseren Schwerpunkten finden Sie auf den entsprechenden Seiten. Gern erläutern wir Ihnen unsere modernen und individuellen Behandlungsmethoden während unserer Sprechstunden.

Unser erklärtes Ziel ist es, Ihre Mobilität und die Lebensqualität wiederherzustellen.